Details

Männer sind einfach


Männer sind einfach

... aber sie haben's nicht leicht
4. Aufl.

von: Ulrich Giesekus, Andreas Malessa

9,99 €

Verlag: Brunnen Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 06.12.2012
ISBN/EAN: 9783765570759
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 160

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Was bedeutet es heute, Mann zu sein? Alte Rollen sind passé, den Lebensrahmen muss sich jeder selbst zimmern. Das macht das Leben nicht einfach, birgt aber auch große Chancen. Der Psychologe Ulrich Giesekus und der Theologe Andreas Malessa zeigen, was Mannsein in unserer Gesellschaft bedeutet und wie Männer zu neuen Horizonten aufbrechen können. Mit fundiertem Wissen und unterhaltsamer Schreibe bietet das erfolgreiche Autorenduo ein kräftiges Stück Motivation für jeden Mann. Und ein spannendes Männerverstehbuch für Frauen!
1 Schluss mit den Rollenklischees
2 Männlichkeit in der Postmoderne
3 Genug (vom) Sex?
4 Das Schweigen der Männer
5 Ich spür's in den Genen, Herr Doktor ...
6 Nur Kumpels, Kollegen und Konkurrenten?
7 Mein Körper? Wo ... wieso ...?
8 Leer im Herzen, voll im Stress
9 Besser als ihr Ruf: Väter
10 Vorbilder: Nirgends was für kleine Jungs?
11 Porno: Der Säufer hat die Bar im Kopf
12 Ein eigener Mensch werden
Dr. Ulrich Giesekus, geb. 1957, ist Psychologe mit Praxis in Freudenstadt, Referent, Autor mehrerer Bücher, langjähriger Ehemann und Vater von vier Kindern.

Andreas Malessa, geb. 1955, ist deutscher Hörfunk- und Fernsehjournalist in der ARD, evangelisch-freikirchlicher Theologe, Buchautor satirischer Kurzgeschichten, Referent und Moderator auf Veranstaltungen mit religiös-kulturellen, kirchlichen und sozialethischen Themen. Malessa ist Pastor im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden. Er ist verheiratet und Vater zweier Töchter. Er lebt in Hochdorf in der Nähe von Stuttgart.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Warum Jesus kein Burnout hatte
Warum Jesus kein Burnout hatte
von: Gordon Macdonald
EPUB ebook
13,99 €
Loben leicht gemacht
Loben leicht gemacht
von: Gretchen Hilbrands
EPUB ebook
6,99 €