Details

Von Kritik lernen ohne verletzt zu sein


Von Kritik lernen ohne verletzt zu sein


1. Aufl.

von: Martina Kessler, Michael Hübner

7,99 €

Verlag: Brunnen Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 03.03.2014
ISBN/EAN: 9783765571718
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 112

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Kritik: (fast) niemand steckt sie gerne ein, und (fast) jeder denkt zuerst an negative Kritik! Es gibt aber auch konstruktive, berechtigte Kritik, die man sich zu Herzen nehmen sollte, die nur schlecht verpackt wurde. Und es gibt die unsachgemäße, neurotische, Kritik, von der man sich abgrenzen muss.
Lernen Sie, wie man beides voneinander unterscheiden kann - und wie gerade der Blick von Außen helfen kann, sich selbst realistischer zu sehen und sich weiterzuentwickeln.
1. Kritikgesinnung lernen von den Sprüchen
In jeder Kritik steckt etwas Wahres!?
2. Unterschiedliche Kritikverarbeitung: Mut, reflexiv zu denken
2.1 Der gute Umgang mit Kritik
2.2 Wie bin ich? - Die vier Persönlichkeitsstrukturen
Klären statt Streitvermeidun
3. Konstruktive Kritik
3.1 Konstruktive Kritik in guter Form mit verwertbarem Inhalt
3.2 Konstruktive Kritik in schlechter Form und mit schwer verwertbarem Inhalt
Harmonie oder Frieden
4. Neurotische Kritik
4.1 Das Ziel neurotischer Kritik
4.2 Methoden neurotischer Kritiker
4.3 "Killereinwände" gegen Kritik
4.4 Wirkung belastender Kritik
4.5 Biblischer Rat
4.6 Hilfreicher Umgang mit neurotischer Kritik
Martina Kessler, Jahrgang 1961, ist Theologin und seit 1999 Dozentin an der Akademie für christliche Führungskräfte. Seit 2006 moderiert sie die Seelsorgesendung "Betesda" bei BibelTV. Die Autorin mehrerer Bücher ist verheiratet und hat vier Kinder.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Mehr als alles hüte dein Herz
Mehr als alles hüte dein Herz
von: Stacy Eldredge
EPUB ebook
6,99 €
Glaubensriesen - Seelenzwerge?
Glaubensriesen - Seelenzwerge?
von: Peter Scazzero
EPUB ebook
11,99 €